Shiatsu

Shiatsu ist eine in Japan entstandene Kunst energetischer Körperarbeit, die in der fernöstlichen Philosophie und Gesundheitslehre wurzelt. Ziel ist es, das Gleichgewicht des Energiesystems im Körper wieder herzustellen, die Gesundheit zu fördern und die Lebensqualität zu verbessern.

Meridiane
Shiatsu Kopfentspannung

In einem weit verzweigten System von Energieleitbahnen (den so genannten Meridianen) wird die Lebensenergie in alle Körperteile, in die Organe und in jede Zelle geführt.
Ein frei fließender Energiestrom bedeutet körperliches, geistiges und seelisches Wohlergehen und Vitalität.

Der energetische Dreiklang aus Berührung, Dehnung und Rotation, der die Shiatsu-Behandlung ausmacht, hilft den Energiekreisläufen, die aus der Balance geraten sind, sich wieder ins Lot zu bringen. Sie werden befähigt, ihre Funktionen in vollem Umfang wieder wahrzunehmen.

Die Wirkung von Shiatsu

Shiatsu…

  • Vitalisiert und entspannt, löst Energieblockaden und aktiviert die Selbstheilungskräfte.
  • Stärkt die Wahrnehmung der eigenen Bedürfnisse, die Selbstfürsorge wird verbessert.
  • Fördert das Bewusstsein und die Klarheit für die eigenen Ziele.
  • Unterstützt die Präsenz und Lebensfreude: Mit sich im Fluss und Einklang sein.
  • Ist ein Mittel zur Prävention von Schmerz und zur Erhaltung der Gesundheit.
Shiatsu Ellenbogentechnik