Regenbogentanz

Qigong

Qigong gilt als Weg zu langem und gesundem Leben, zu Vitalität, zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Die Verbindung von Bewegung, Atmung und Achtsamkeit lädt ein zum Spüren, Wohlfühlen, Ganz-da-sein.

Die Grundhaltung im Qigong ist: locker und aufrecht stehend zwischen Himmel und Erde, zentriert sein in der eigenen Mitte und gut verwurzelt.

Von hier aus entfaltet sich in langsamen, wie Wasser stetig fließenden Bewegungen ein meditatives Wechselspiel von Ruhe und Bewegung, Spannung und Entspannung, Öffnen und Schließen – mit Ein- und Ausatmen im lebendigen Wechsel.

Das aufmerksame Gewahrsein der natürlichen Qigong-Bewegungen entspannt gleichermaßen Körper und Geist. Es schult die Achtsamkeit für den Augenblick, den eigenen Körper und den unaufhörlichen Fluss der Lebensenergie.

Kursangebote

Qigong im Park
Einzelunterricht
Eine Zen Geschichte