Qigong im Park

 

Wir üben die 18 Bewegungen des Taiji Qigong. Sie zeichnen sich durch leicht erlernbare Übungen aus und ermöglichen einen guten Einstieg in die Qigong-Praxis. Durch die anmutigen, weichen und fließenden Bewegungen können alle Körperbereiche, Gelenke und Meridiane aktiviert werden. Es wird das Wahrnehmen des Körpers in Verbindung mit dem Atem gefördert und das Immunsystem gestärkt.

Dauer: 45 Min.

Termine: bitte anfragen

Ort: Rosengarten im Weinbergspark, U8 Rosentaler Platz, Berlin Mitte

Bei Wetterunklarheiten bitte per SMS anfragen oder kurz anrufen.